Wir von der Pause am See 

Kuchen und Brot selber backen, Nudeln und Klöße hausgemacht, das ist meins.

Michaelas Motto:

"Für nette Gäste nehmen wir uns gerne die Zeit alles frisch und natürlich mit viel Liebe zuzubereiten."

Wer Ruhe und Urlaubsstimmung sucht, ist in der Pause am See genau richtig.

Das sind wir. 

Michaela und Anja - Freundinnen seit fast fünfzig Jahren. 

Warum wir ein so gutes Team sind?

Wir haben denselben moralischen Kompass und das spürt man. 

Rezepte selbst kreieren, tolle Suppen, Soßen, Fleisch und Fisch besonders zubereiten, das ist meins.

Anjas Motto:

 "Ein netter Gast hat immer unseren besten Service, ein ehrliches Lächeln und einen entspannten Aufenthalt bei uns verdient."

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! 
So auch unsere "Pause am See".
Die vergangenen 20 Jahre, die nicht immer leicht, aber gefüllt mit turbulentem Leben, viel Lernen und Liebe waren, brachten uns auf die Idee, dieses kleine Bistro zu eröffnen und nach dem Motto zu führen: 

"Ruhe ist Glück, wenn sie ein Ausruhen ist."*

Viel zu oft dominieren Stress und Ärger unseren Tag und wir vergessen zur Ruhe zu kommen und das Leben zu genießen. 
Genießen ist aber das, was wir täglich tun sollten, weil es dazu beiträgt glücklich zu sein. Denn auch wenn wir glauben, wir hätten später immer noch genug Zeit für die guten Dinge im Leben, so sollte jeder Tag zählen. 

*Zitat von Ludwig Börne  
 deutscher politischer Schriftsteller und Kritiker
 * 06.05.1786, † 12.02.1837